Als vor einigen Tagen meine Lebensgefährtin meinte, dass der Speicherplatz ihres iPhones aus den Nähten platz und sie ihre Daten ungern in die iCloud auslagern wollte, fiel mir ein, dass Zuhause noch ein Steinzeit NAS von Western Digital läuft. Das NAS lief mehr schlecht als recht, so dass ich mich zum Kauf eines neuen NAS Systems entschied. Und was macht, wenn man sich über aktuelle NAS-Systeme informieren möchte? Richtig, man schaut bei Amazon vorbei. So ist mir dort auch schnell das DS216j 2-Bay NAS von Synology unter die Augen gekommen. Nach ausgiebiger Prüfung wurde das kleine Synology NAS, inklusive Festplatten bestellt und wurde am nächsten Tag bereits geliefert.

Mediamarkt als auch Saturn haben Synology NAS Systeme nicht im Sortiment. Hier bekommt man lediglich WD NAS Systeme. Sonst hätte ich das NAS am selben Tag gekauft und eingerichtet.

Für mein NAS habe ich folgende Produkte bei Amazon bestellt:

Western Digital Red 1TB NAS Desktop interne Festplatte - 5400 U/min SATA 6 Gb/s 64MB Cache 3.5 Zoll - WDBMMA0010HNC-ERSN

Western Digital Red 1TB  NAS Desktop interne Festplatte - 5400 U/min SATA 6 Gb/s 64MB Cache 3.5 Zoll - WDBMMA0010HNC-ERSN
  • Leiser Betrieb, Geräusch- und Vibrationsschutz, auf Zuverlässigkeit im Dauerbetrieb getestet. Einsatz in kleinen Büros und Home-Offices. Integriert sich nahtlos in Ihr NAS-System mit bis zu 8 Laufwerkschächten
  • Mit der WD eigenen Software NASware 3.0 für die besonderen Systemanforderungen von NAS-Umgebungen ausgelegt
  • Äußerst zuverlässige, kostengünstige Lösung für anspruchsvolle Netzwerkumgebungen im 24/7 Dauerbetrieb
Bei Amazon kaufen!69,99 € 76,00 €

Technische Daten

Hier zunächst einige technische Daten zum Synology DS216j 2-Bay NAS.

Prozessor32bit Dual Core 1.0 GHz
RAM512 MB DDR3
Anzahl Festplatteneinschübe2
Max. Festplattenkapazität20 TB
USB-Ports2 x USB 3.0
Geschwindigkeit Lesen & Schreiben
  • 112.75 MB/s Lesen
  • 97,6 MB/s Schreiben
  • Stromaufnahme
  • 14,85 Watt bei Aktivität
  • 6,95 Watt bei Passivität
  • Produktabmessungen22,6 x 16,5 x 10 cm
    Geräuschpegel18.2 dB(A)

    Lieferumfang

    Im Lieferumfang des Synology DS216j 2-Bay NAS ist folgendes enthalten:

    • NAS-Gehäuse in weiss
    • Netzteil
    • 2 Stromkabel
    • 1 LAN-Kabel RJ-45
    • 1 Säckchen mit Schrauben
    • Start-Bedienungsanleitung
    Einrichtung eines Synology DS216j 2-Bay NAS Lieferumfang - mitgelieferte Kabel

    Einrichtung des Synology DS216j 2-Bay NAS

    Die Einrichtung des Synology DS216j 2-Bay NAS ist aus meiner Sicht keineswegs kompliziert und sollte auch durch einen Laien ohne Schwierigkeiten zu bewerkstelligen sein.

    Schritt 1: Gehäuse öffnen

    Zum einsetzen der Festplatten musst Du das Gehäuse einfach aufschieben. Wenn Du das NAS nach dem Einbau der Festplatten verschließen möchtest, kannst Du die im Lieferumfang enthaltenen Schrauben nutzen.

    Einrichtung eines Synology DS216j 2-Bay NAS - Öffnen

    Schritt 2: Festplatten anschließen

    Zunächst einmal müssen die Festplatten in die dafür vorgesehenen Festplatteneinschübe geschoben und ggf. mit den beiliegenden Schrauben befestigt werden. Keinesfalls musst Du alle beiden Festplattenschächte nutzen. Du kannst auch mit einer Festplatte beginnen.

    Einrichtung eines Synology DS216j 2-Bay NAS - 2 Festplatteneinschübe

    Schritt 3: Gehäuse schließen

    Nach dem Einbau der Festplatte(n) schließt Du das Gehäuse wieder. Du kannst beiliegende Schrauben zum verschließen nutzen, musst es aber nicht. Ich selbst habe darauf verzichtet. Denn wenn ich etwas zuschraube muss ich es irgendwann auch wieder aufschrauben. Diese Arbeitsschritte wollte ich mir dann doch ersparen.

    Schritt 4: NAS anschließen & einschalten

    Einrichtung eines Synology DS216j 2-Bay NAS - Rückseite - Anschlüsse

    Auf der Rückseite des Synology DS216j 2-Bay NAS findest Du neben einem Stromanschluss, 2 USB 3.0 Anschlüssen auch einen LAN-Anschluss. Abschließend die Stromversorgung herstellen und die Netzwerkverbindung mit dem LAN-Kabel herstellen, indem Du dies an den Router anschließt. Jetzt nur noch auf der Frontseite auf den Power-Button klicken und schon beginnt das NAS zu schnurren.

    Synology NAS über Browser ansprechen

    Ist das Synology NAS mit der Stromversorgung angeschlossen und dem Router verbunden lässt sich das NAS über den Browser mit http://diskstation:5000 bzw. über http://find.synologie.com ansprechen. Wird das NAS im Netzwerk gefunden, erfolgt automatisch die Installation. Bei mir hat die Installation ca. 15 Minuten gedauert. Und dann bleibt es jedem selbst überlassen, welche Applikationen man darauf nutzen möchte.

    Ich selbst habe natürlich einen Webserver (Web Service) installiert. So kann ich das NAS einerseits zum Testen, aber auch zum Betrieb von Web Applikationen nutzen.

    Wenn Du auch ein NAS hast, möglicherweise das Synology DS216j 2Bay, schreib doch wofür Du es einsetzt und wie zufrieden Du mit dem NAS bist.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelSamsung Gear S3 – Meine Erfahrungen
    Nächster ArtikelCanon EOS 80D: Mein erster Eindruck
    Vor über 20 Jahren habe ich meine erste Webseite ins Netz gestellt. Die Anzahl an Internet-Projekten, welche ich seit diesem Zeitpunkt aufgebaut habe, kann ich schon fast nicht mehr zählen. Auch beruflich hat die Branche mein Herz erobert. Von 2002 bis 2012 war ich bei der 1&1 Internet AG beschäftigt. Die letzten 5 Jahre als technischer Produkt Manager für den Bereich Shared Web Hosting. 2012 bis 2014 war ich als Product Manager Portal bei Deutschlands beliebtesten Preisvergleich-Portal billiger.de für die Such-Technologie, sowie die Weiterentwicklung der Sub-Portale zuständig.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT