Call-to-Action Button Generatoren: 5+ CTA Button Quellen

Call To Action Buttons erstellen - CTA Button Generator

Button Generatoren

Ganz gleich ob man den Besucher in einem Onlineshop, einer normalen Website oder auf einem Blog zu einer Aktion bewegen möchte, so ist der Call to Action Button, insbesondere die darin enthaltene Botschaft entscheidend. Für das Erstellen von Call to Action Buttons muss man nicht auf teure Grafik-Software wie Photoshop zurückgreifen, noch ist die Installation kostenloser Software erforderlich. Das World Wide Web bietet auch hier eine große Auswahl an Generatoren, welche diese Aufgabe schnell und kostenlos übernehmen.

Call to Action Button Generatoren

Im Laufe der Zeit habe ich selbst den ein oder anderen CTA Button Generator ausprobiert. Diese möchte ich heut mal kurz vorstellen.

Dextronet.com

Call-to-Action Buttons - Generatoren

Der Button Generator von Dextronet bietet alles, was man für das Erstellen eines typischen Call-to-Action Button benötigt. 2 Zeilen, verschiedene Schriftgrößen, Einstellungen betreffend der Farbgestaltung, abgerundete Ecken und Größe des Buttons lassen sich mit dem Button Generator konfiguieren. Hat man alle Einstellungen getroffen kannst das CSS Schnipsel für den Button generiert und in die eigene Seite eingefügt werden. Dieser Generator richtet sich vorwiegend an Personen, die auch mit HTML & CSS vertraut sind und dies einzusetzen wissen.

Link: http://www.dextronet.com/css-buttons-generator/

Buttonoptimizer.com

Call-to-Action Buttons - Generatoren

Mit ButtonOptimizer kannst Du für deine Webseite oder eine Landing Page Call-To-Action Buttons nach deinen Vorstellungen erstellen. Angefangen mit der Wahl der Button-Farbe, der Schriftgröße, Schriftart, sowie Schrift-Farbe, bis hin zur Einbindung von Icons und Schatten ist hier alles möglich. Leider ist hier keine zweite Textzeile möglich. Dennoch, gerade für Einsteiger, ein guter Generator, der das Ergebnis wahlweise als CSS Schnipsel, oder Grafik im PNG-Format ausliefert.

Link: http://buttonoptimizer.com/

DaButtonFactory.com

Call-to-Action Buttons - Generatoren

DaButtonFactory ermöglicht auch das Generieren von Buttons. Besonders ansprechend schauen die Buttons hier allerdings nicht aus, wobei das sicherlich auch eine Frage des Geschmacks ist. Funktional betrachtet bietet Da Button Factory fast die gleichen Leistungen wie ButtonOptimizer, jedoch ohne Einbindung von Grafik-Elementen. Die Grafik-Buttons können wahlweise als .png, .jpg, .gif oder .ico herunterladen.

Link: http://dabuttonfactory.com

 

BestCSSButtonGenerator.com

Call-to-Action Buttons - Generatoren

Auf ButtonX stehen einem ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten der Konfiguration zur Verfügung. Doch wie auch bei Dextronet kann der Button lediglich als CSS & HTML gespeichert werden. Überall sind Schiebregler vorhanden, mit welchen man die Buttons sowohl in Form, als auch Größe anpassen kann. Dennoch fehlt auch hier, wie bei den meisten anderen Call-to-Action Button Generatoren die Möglichkeit eine zweite Zeile einzufügen.

Link: http://BestCSSButtonGenerator.com

WordPress Calls to Action

Call-to-Action Buttons - Generatoren WordPress Plugin

Das WordPress Calls to Action Plugin hat eigentlich nur am Rande was mit dem generieren von Buttons zu tun. Möchtest Du dein WordPress Blog inhaltlich optimieren, beispielsweise die Anzahl der Downloads, die Klicks auf Affiliate-Links oder die Verweildauer erhöhen, dann ist das Plugin das richtige Werkzeug. Für den ersten Umgang mit diesem Plugin solltest Du ein WordPress Testsystem aufsetzen, denn WordPress Calls to Action ist sehr umfangreich. So kannst Du dich zunächst mit dem WordPress Plugin vertraut machen, bevor Du dies an dem Produktiv-System anwendest.

Link: https://wordpress.org/plugins/cta/

WordPress MaxButtons

Call-to-Action Buttons - Generatoren WordPress Plugin

Ein Button Generator für WordPress ganz nach meinem Stil. Das WordPress Plugin „MaxButtons“ bietet ausgiebig viele Button-Variationen, sofern Du 19 Dollar dafür bezahlst. In der kostenlosen Version schaut es dagegen relativ einfach aus. Betrachtet man jedoch die Auswahl der Buttons, welche sich mit der Pro-Version erstellen lassen, so sind die 19 Dollar gut investiert.

Link: https://wordpress.org/plugins/maxbuttons/

Fazit:

Es gibt eine ganze Reihe kostenloser Ressourcen für Call to Action Buttons, die bei meinen Tests einen ganz vernünftigen Eindruck gemacht haben. Wer zudem noch bereit ist 19 Dollar zu bezahlen, der bekommt mit dem WordPress Plugin MaxButtons in der Pro-Version etwas geboten, was für diesen Preis nahezu unschlagbar ist. Der Button selbst sichert den Erfolg jedoch nicht. Aus meiner Erfahrung heraus solltest Du Buttons mit unterschiedlichen Botschaften immer gegeneinander antreten lassen. Mehr zur Optimierung des CTA (Call-To-Action) wird in den kommenden Tagen geschehen (selbst gerade mit CTA Optimierung beschäftigt).

TEILEN
Vorheriger ArtikeleCommerce: Was Online Shopper wollen
Nächster ArtikelFehlende Intelligenz im e-Commerce
Vor über 20 Jahren habe ich meine erste Webseite ins Netz gestellt. Die Anzahl an Internet-Projekten, welche ich seit diesem Zeitpunkt aufgebaut habe, kann ich schon fast nicht mehr zählen. Auch beruflich hat die Branche mein Herz erobert. Von 2002 bis 2012 war ich bei der 1&1 Internet AG beschäftigt. Die letzten 5 Jahre als technischer Produkt Manager für den Bereich Shared Web Hosting. 2012 bis 2014 war ich als Product Manager Portal bei Deutschlands beliebtesten Preisvergleich-Portal billiger.de für die Such-Technologie, sowie die Weiterentwicklung der Sub-Portale zuständig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT